Tanzania Info

Dar Es Salaam:

Sehenswert:

Azani Front Church, St. Josephs Cathedral

Unterkunft:

- Jambo Inn (http://www.jamboinnhotel.com/), Libya street, 5588
sehr einfaches Hostel, kein Komfort, aber sehr nettes buntes Restaurant mit gutem Essen, Top-Location


Moshi:

Sehenswert:

Kilimanjaro-Trekking

Tipp:

ich kenne einen lokalen Safari- oder Kilimanjarotrekking-Veranstalter (Rajabu) vor Ort, weiters unterstützt er ein Krankenhaus in seinem Heimatort mit Spendenmitteln, auch gebrauchte Kleidung oder irgendetwas dergleichen wird immer benötigt. Bei Interesse einfach eine Mail an mich schreiben.

Unterkunft:

- Kilimanjaro Crane Hotel (http://www.kilimanjarocranehotels.com/), Station Road /Kaunda Street, P. O. Box 1496
feines, sauberes Hotel, große Terrasse


Arusha:

Sehenswert:

Ausgangspunkt für Safaris wie zB Serengeti (offene Fläche, riesig), Ngorogoro Krater (viele Tiere auf "kleinerem" Raum), Tarangire Nationalpark (klein, hügelig, viele Bäume)

Unterkunft:

- Canaan Hotel, (http://www.caananhotel.com/), Mianzini, P.O.BOX 16547
in einem abgelegenen Seitenweg, High-Security-Hotel mit hohem Zaun, Zimmer mit Karten verschliessbar, sehr sauber