Nepal Info

Kathmandu:

Sehenswert:

Durbar Place, Freak-Street (ehemalige Hippie-Strasse), Patan, Bhaktapur, Pashupatinath (Leichenverbrennungen), Boudhanath (Stupa), Swayambunath (Stupa), Tour nach Nagarkot (bei guter Sicht Sonnenaufgang hinter dem Himalaya)

Unterkunft:

- Kathmandu Madhuban Guesthouse (http://www.lodgingnepal.com/), 10985, Chhetrapati, Thamel
gute Location in Thamel, aber doch ruhiger, nicht im Partybereich, sehr nette hilfsbereite Besitzer, Dachterrasse, nicht immer Strom aus der Steckdose (Licht schon), aber das ist fast in ganz Kathmandu bzw. Nepal so

 

Pokhara:

Sehenswert:

Phewa See, Peace Pagode (kleine Wanderung), Trekking in die Himalaya-Region (Annapurna), Sarangkot (etwas härtere Wanderung, Aussicht auf Pokhara)

Unterkunft:

- Cosy Guesthouse, Lakeside - 6
nicht zu empfehlen, zwar sehr billig, aber vier Kakerlaken innerhalb von zwei Stunden, Abends raus nicht möglich, weil Tür versperrt